Druckansicht [Drucken]

 

Tag der offenen Tür

Am Samstag, dem 1. Mai 2004 (für alle)

   

Anläßlich des 100 jährigen Jubiläums der Erfindung des Radars veranstaltete das Forschungsinstitut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik (FHR) am 1. Mai einen „Tag der offenen Tür“ auf dem Gelände der FGAN, genauer im Innenraum der Großradaranlage TIRA. Zum ersten Mal hatte jedermann die Möglichkeit "in die Kugel" zu schauen und die Großradaranlage im Betrieb zu erleben.

Außerdem wurde der Innenraum als Ausstellungsfläche und Vortragssaal benutzt. Auf 700 m² Fläche stellten die Abteilungen des FHR ihre Forschungsarbeiten vor. In Vorträgen und mit zahlreichen Plakaten und Exponaten wurde die Arbeit der Forscher ausführlich dargestellt.

>>> Das Programm vom 1. Mai
>>> Zur Ausstellung vom 1. Mai
>>> Eine Fotoauswahl vom 1. Mai
>>> Zum Download der Vorträge vom 1. Mai

 


© 2004 FGAN-FHR - www.fhr.fgan.de - www.100-Jahre-Radar