• Start
  • Geschichte des
    Radars
  • Festakt 30.4.2004
  • Tag der offenen Tür
    1.5.2004
  • Programm
  •  
  • Ausstellung
  •  
  • Fotos
  •  
  • Vorträge
  • "100 Jahre Radar"
  • in der Presse
  • Anfahrt
  • Kontakt
  • Impressum
  • Fotos vom Tag der offenen Tür (1. Mai)

       

    Ungefähr 4000 Besucher nutzten die einmalige Gelegenheit in unsere weitbekannte "Kugel", die Großradaranlage TIRA, zu schauen und sich die Ausstellung um 100 Jahre Radar und die Arbeit des Forschungsinsitutes für Hochfrequenzphysik und Radartechnik anzusehen. Einen kleinen Einblick in die Ausstellung und die Großradaranlage bieten die folgenden Fotos:

     
    Schon weit vor 13 Uhr warteten die ersten Besucher auf Einlass.   Schließlich wurde die Tür geöffnet.
     
     
    Schon draußen vor der "Kugel" standen die ersten Radarsysteme,...   die auch rege besucht wurden.
     
     
    Im Innenraum der "Kugel" gab es viel zu sehen...    
     
     
        Besonders ein Modell der Großradaranlage zog nicht nur die Kinderaugen auf sich.
     
     
         
     
     
        Eine 3D Abbildung eines Radarbildes wurde mit einer speziellen Brille sichtbar.
     
     
    Herr Prof. Dr. Ender erläuterte die Arbeit des FHR einem Fernsehteam.   Immer mehr Besucher strömten zur FGAN.
     
     
    Herr Prof. Dr. Ender hielt einen Vortrag über die Geschichte des Radars...   und auch die Kinder hörten gespannt zu.
     
     
    Dr. Leushacke erklärte die Funktionsweise und...   ...die Einsatzgebiete der Großradaranlage.
     
       
    Dann wurde der große Parabolspiegel gedreht...    
     
     
    Und alle schauten begeistert nach oben...   vor allem die Kleinen...
     
     
         
     

    Alle Fotos von G. Dölling.

    (Fotos vom "Festakt" am 30. April gibt es hier.)

     

     

     

     
    © 2004 FGAN-FHR
     
    Christian Hülsmeyer Zur FGAN-FHR Seite Robert Wattson-Watt ELRA TIRA SRTM Bistatisches SAR