• Start
  • Geschichte des
    Radars
  • Festakt 30.4.2004
  • Tag der offenen Tür
    1.5.2004
  • Programm
  •  
  • Ausstellung
  •  
  • Fotos
  •  
  • Vorträge
  • "100 Jahre Radar"
  • in der Presse
  • Anfahrt
  • Kontakt
  • Impressum
  • Vorträge zum Download

       

    Hier können Sie beide Vorträge vom 1.5.2004 als PDF-Datei downloaden. Bitte beachten Sie: Alle Dokumente sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit Zustimmung des Autors weiterverwendet werden.

    Hinweis: Wir empfehlen die PDF-Dateien zuerst über Rechtsklick, "Ziel speichern unter" lokal zu speichern, bevor Sie die Datei öffnen.

    Prof. Dr. Joachim Ender (FHR) -
    "100 Jahre RADAR - Der Erfinder Christian Hülsmeyer"

    Joachim H. G. Ender studierte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Mathematik mit dem Nebenfach Physik. Nach seinem Diplom begann er 1976 bei der FGAN in Wachtberg als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Radar mit phasengesteuerten Gruppenantennen.
    Er promovierte am Fachbereich Elektrotechnik der Ruhr-Universität Bo-chum über ein Thema aus dem Gebiet des bildgebenden Radars. Seit 1992 hält er an der Ruhr-Universität Vorlesungen über Radar-Signalverarbeitung. Die Universität verlieh ihm 2002 den Titel „Honorarprofessor“.
    1999 wurde ihm die Leitung der Abteilung Elektronik des FHR übertragen. Seit November 2003 leitet er das Forschungsinstitut FHR. Er ist Mitglied von VDE und IEEE.

     

    >>> Download des Vortrages

    Dr. Ludger Leushacke (FHR) -
    "Die Großradaranlage TIRA"

    Dr. Leushacke studierte Elektrotechnik an der Ruhr-Universität Bochum und promovierte dort 1991 am Lehrstuhl für Theoretische Elektrotechnik zum Thema Untersuchungen zur dreidimensionalen Granulation diffus gestreuten Laserlichts.
    1991 trat er als wissenschaft- licher Mitarbeiter in die FGAN ein. Hier konnte er mit theoretischen und experimentellen Arbeiten zur Detektion und Verfolgung und zur hochauflösenden Abbildung von Weltraumobjekten den Aufbau eines Drittmittel- Auftragsforschungsbereiches im FHR von Beginn an wesentlich mitgestalten. Seit 2002 leitet Dr. Leushacke die Abteilung Radarverfahren für Weltraumaufklärung.

     

    >>> Download des Vortrages

     

     

     
    © 2004 FGAN-FHR
     
    Christian Hülsmeyer Zur FGAN-FHR Seite Robert Wattson-Watt ELRA TIRA SRTM Bistatisches SAR